1. Region
  2. Vulkaneifel

Thomas Follmann ist Rektor der Drei-Maare-Realschule in Daun

Bildung : Zurück zu den (schulischen) Wurzeln

Wo er selbst als Junge zur Schule gegangen ist, hat er nun die Führung übernommen: Thomas Follmann ist zum Rektor der Dauner Drei-Maare-Realschule plus mit Fachoberschule (FOS) ernannt worden.

(bb) Er sei von ehrlicher Freundlichkeit und habe ein Herz für die Schule, er habe sich in seiner neuen Funktion bereits bewährt und mit ihm sei die optimale Wahl getroffen worden: Wenn in der Feierstunde zur Einführung von Thomas Follmann als Rektor der Drei-Maare-Realschule plus mit FOS solche Worte fallen, haben die Redner die mehr als eine Handvoll Jahre im Blick, seit denen Follmann schon Mitglied der Schulleitung ist. Man kennt sich. Man schätzt sich. Das ist der rote Faden der Feierstunde.

   Achim Buchholz, Referatsleiter der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier, skizziert Follmanns berufliche Biografie (siehe Extra). Er bescheinigt ihm Selbstständigkeit, Problembewusstsein und Belastbarkeit. Und betont: „Der Schlüssel zu einer guten, gelingenden Schule hängt wesentlich von der Person an der Spitze ab.“ Er gibt ihm mit auf den Weg: „Gehen Sie kleine und mutige Schritte, und richten Sie Ihren Blick dabei nicht auf die Füße, sondern auf den Horizont.“ Nun leite Follmann ein Unternehmen mit 545 Schülern, 45 Lehrern und weiteren Mitarbeitern, arbeite zusammen mit Eltern, dem Schulträger, anderen Schulleitern und Kooperationspartnern – „eine sehr anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe“, sagt Buchholz.

Für den Kreis Vulkaneifel als Schulträger erklärt der 1. Beigeordnete Alois Mannstein: „Wir sind froh und stolz, dass es so gekommen ist.“ Und nennt als die von Follmann bereits begleiteten Schritte im Schulprofil: die Angliederung der FOS (2013), die Entwicklung zur Schwerpunkt- (2014) und zur Ganztagsschule (2016) sowie die Namensgebung (2015).

   Der Rektor spannt den Bogen von seiner eigenen Zeit an der damaligen Hauptschule Daun bis zu diesem Tag, an dem ihm die Leitung und Gestaltung der Schule übertragen wird. Nein, der Schulleiter mache nicht allein eine gute Schule aus, räumt er ein – „alle Beteiligten wirken mit“, sagt er. Und genießt sichtlich an der Seite seiner Frau Malu Follmann und seiner Töchter Katharina und Helena sowie weiterer Familienangehöriger die persönlich gehaltene Feier. Daran wirken die Konrektorin Monika Klas und der Personalratsvorsitzende Christian Kappes ebenso mit wie Schüler und der Lehrerchor. Motive finden sie reichlich in den Hobbys von Follmann: Segeln, Kochen, Musizieren.