Toilette, Teppich und Fliesen im Wald entsorgt

Toilette, Teppich und Fliesen im Wald entsorgt

Gerolstein (red) Unbekannte haben ihren Abfall an einem Waldweg entsorgt, wie die Polizei mitteilt. An der L 29 zwischen Salm und Gerolstein-Büscheich, in Höhe einer scharfen Kurve, wurde eine große Menge Bauschutt mitten auf dem Weg´ abgeladen.

Ein Mitarbeiter des Forstamts Gerolstein entdeckte das am Montag, 9. Oktober. Die Teile, das heißt Gipskartonplatten, Fliesen, Fußleisten, Tür und Fensterrahmen, Teppich und Bodenbelagreste und eine Toilettenschüssel seien vermutlich mit einem Lkw oder größeren Anhänger dorthin gefahren und einfach ausgekippt worden. Der Weg war wohl nicht mehr befahrbar.