1. Region
  2. Vulkaneifel

Tonnenweise Asphalt für eine schöne Fahrbahn auf der K9

Strassenbau : Tonnenweise Asphalt für die K 9

(mh) Die holprige und bucklige Kreisstraße 9 zwischen Oberstadtfeld und Üdersdorf ist erneuert worden. Die Mannschaft der Firma Backes um Polier Michael Leibrich hat dieser Tage eine Asphalt-Feinschicht auf das gut zwei Kilometer lange Wegstück aufgebracht.

Üdersdorf/Oberstadtfeld Die holprige und bucklige Kreisstraße 9 zwischen Obertadtfeld und Üdersdorf ist erneuert worden. Die Mannschaft der Firma Backes um Polier Michael Leibrich hat dieser Tage ist Asphalt-Feinschicht auf das gut zwei Kilometer lange Wegstück aufgebracht. Insgesamt wurden gut 3000 Tonnen Asphalt verarbeitet, damit Auto- und Motorradfahrer künftig wieder sicherer die Serpentinenstrecke befahren können. Da an einigen Stellen noch Leitplanken installiert werden müssen, wird die Straße frühestens in zwei Wochen wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: TV/Mario Hübner

Insgesamt wurden gut 3000 Tonnen Asphalt verarbeitet, damit Auto- und Motorradfahrer künftig wieder sicherer die Serpentinenstrecke befahren können. Dennoch ist noch Geduld angesagt: Da an einigen Stellen noch Leitplanken installiert werden müssen, wird die Straße frühestens in vier Wochen wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: Mario Hübner