1. Region
  2. Vulkaneifel

Tourimus Region nun übergreifend in der ganzen VG Gerolsteiner Land

Alle unter einem Dach : Alle Touristiker nun unter einem Dach

Die Geschäftsstelle der seit dem Frühjahr bestehenden „Ferienregion Gerolsteiner Land“ ist nach Hillesheim umgezogen.

(red) Ein Jahr nach der Gründung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Gerolstein haben sich zum Jahresbeginn die ehemaligen touristischen Regionen Hillesheim, Gerolstein und Obere Kyll bereits zur neuen „Ferienregion Gerolsteiner Land“ zusammengeschlossen (der TV berichtete). Doch alles wirklich neu machte letztlich der August: Die Geschäftsstelle ist ab sofort in neuen, renovierten Räumlichkeiten der VG-Verwaltung, Burgstraße 6 in Hillesheim zu finden.

Für die täglichen Beratungen an den Standorten Hillesheim, Gerolstein und Stadtkyll ändert sich aber nichts – Diese finden wie gewohnt zu den offiziellen Öffnungszeiten statt.

Zahlreiche Kooperationen fanden ja schon in den vergangenen Jahren statt, nun bilden die drei Standorte nicht nur vertraglich, sondern auch räumlich eine noch engere Einheit. Verschiedene Zuständigkeiten wurden durch den Zusammenschluss gebündelt, um die Ferienregion optimaler in der Vermarktung zu stärken.

Anfang August konnte Geschäftsführer Frank Reuter außerdem drei neue Gesichter begrüßen: Ab sofort verstärken Laura Groß als Vollzeit- und Gianna Kern als Teilzeitkraft die bereits bestehenden Teams der Standorte Hillesheim sowie Gerolstein und sind gemeinsam mit Leonie Post, die als Auszubildende zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit in Stadtkyll eingesetzt ist, für Ihre zukünftigen Urlaubsplanungen im Gerolsteiner Land zuständig.

Weitere Informationen im Internet unter: www.gerolsteiner-land.de