1. Region
  2. Vulkaneifel

Tradition in der Urlaubsregion Hillesheim: Sternwanderung zum Jahreswechsel

Tradition in der Urlaubsregion Hillesheim: Sternwanderung zum Jahreswechsel

Gesunde Vorbereitung auf den Jahreswechsel: Touristiker und Eifelverein laden am Tag vor Silvester zu besonderen Wanderungen ein. Es geht auf drei Routen nach Leudersdorf. Wer mit will, sollte sich anmelden.

Leudersdorf. Die Urlaubsregion Hillesheim veranstaltet seit mehr als zehn Jahren zum Jahreswechsel eine Sternwanderung - stets mit gemütlichem Ausklang. In diesem Jahr führen am Freitag, 30. Dezember, drei Wanderungen nach Leudersdorf, wo im Gemeindehaus der gesellige Abschluss geplant ist.

Seit 2003 erfreut sich diese Traditionswanderung großer Beliebtheit und die jeweiligen Gastgeber sorgen immer für eine gemütliche Stimmung in den Bürgerhäusern der Region. Eine der drei Wanderungen startet und endet am Leudersdorfer Gemeindehaus. Begleitet vom Eifelverein geht es über den Panoramaweg rund um Leudersdorf. Ziele sind der Aussichtspunkt "Auf der Hell", Schützenplatz, Michelsberg und Wolferbach .
An der Kirche in Berndorf ist der Treffpunkt der zweiten Wanderung. Diese führt zunächst über den Eifelsteig zum Weinberg und weiter über den Eifelkrimi-Wanderweg. Nach der Bachüberquerung geht es hoch nach Flesten, dann über die Hell nach Leudersdorf. Berthold Becker vom Eifelverein Hillesheim führt diese Tour.

Die dritte Wanderung startet am Info-Pavillon am Gemeindehaus in Mirbach. Von dort führt die Strecke über den Eifelsteig durch den Wald zum Michelsbach und über den Michelsberg nach Leudersdorf. Manfred Schmitz ist der Begleiter dieser Wanderung. Im Leudersdorfer Gemeindehaus ist am Ende alles vorbereitet für einen gemütlichen Ausklang der Wanderungen. Neben heißen und kalten Getränken wird auch Süßes und Herzhaftes aus Leudersdorfer Produktion angeboten.

Alle Wanderungen beginnen um 13.30 Uhr und haben eine Streckenlänge von sieben bis acht Kilometern. Unterwegs erläutern die Wanderführer Geologie, Natur und Kultur. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine kurze Anmeldung erwünscht, um den Wanderführern und besonders auch dem Eifelverein Üxheim die Planung und Vorbereitung zu erleichtern. Ansprechpartner ist die Tourist-Information, Telefon 06593/809200. red