TRADITION

KELBERG. Die Bildhauerin Bettina Schmitz-Möllmann (Kötterichen) hat die "Heiligen Drei Könige" geschaffen, die an der Krippe der Kelberger St.Vinzenzius-Kirche stehen. Stella Kaspers (Kelberg) hat sie festlich angekleidet.

Finanziert wurde die Anschaffung von der Laienspielgruppe Kelberg, die auch im elften Jahr ihres Bestehens den Erlös aus den Aufführungen für einen wohltätigen Zweck spendete. (bb) Foto: Brigitte Bettscheider

Mehr von Volksfreund