1. Region
  2. Vulkaneifel

Treppe wird zur Fahrbahn

Treppe wird zur Fahrbahn

DAUN-PÜTZBORN. (red) Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, geriet wegen plötzlich auftretender Kreislaufprobleme eine 57-jährige Auto-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Daun am Dienstagabend in Pützborn unfreiwillig auf Abwege.

Als der Frau schwarz vor Augen wurde, fuhr sie die Außentreppe der Kirche hinunter in Richtung Rotwildstraße. Dort überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt.