1. Region
  2. Vulkaneifel

Trickdiebe in Daun unterwegs

Trickdiebe in Daun unterwegs

Trickdiebe haben eine Fußgängerin in Daun um 130 Euro erleichtert. Die Frau ging am vergangenen Donnerstag, 12. Dezember, um 17.15 Uhr über den Parkplatz unterhalb der Kreissparkasse.

Dort wurde sie von drei Frauen angesprochen. Die Damen baten sie, eine Spende für behinderte Kinder zu machen. Im Verlauf der Unterhaltung wurde die Frau auch aufgefordert, eine Unterschrift zu leisten und den Personalausweis zu zeigen.
Als die Geschädigte dann später in einem Geschäft bezahlen wollte, stellte sie fest, daß ihr insgesamt 130 Euro aus der Geldbörse entwendet worden waren. red
Hinweise an die Polizei in Daun unter Telefon 06592/96260.
Weitere Polizeimeldungen im Internet auf www.volksfreund.de/blaulicht