1. Region
  2. Vulkaneifel

Uersfeld tratscht und tanzt

Uersfeld tratscht und tanzt

Unter das närrische Motto "2011 - dat es doch kloar, werd en Escheld e janz jeckech Joar" hat die Narrenzunft Blau-Weiß Uersfeld die tollen Tage gestellt. Zur Prunksitzung in der Narrhalla Bürgersaal kamen rund 140 Jecken und erfreuten sich an vielen Vorträgen und schönen Tanzdarbietungen.

Uersfeld. Ein dreifaches "Escheld Helaaf!" der Narrenzunft Blau-Weiß Uersfeld zeigte, dass der Karneval im Oberen Elztal klasse ist. Sitzungspräsident Franz-Josef Jax begrüßte im Bürgersaal rund 200 Jecken, die sich das Programm mit großer Begeisterung ansahen und auch mitmachten. Ein Hingucker war die Showtanzgruppe Wildsisters aus Baar, die mit ihrem Afrikatanz die Bühne eroberte. Richtig schön waren auch Michael Junk und Michael Ostermann als Mafiosi in "Die Patenonkel". Eine Augenweide: die Juniorgarde Blau-Weiß und die Große Funkengarde Blau-Weiß.

Unter der Leitung von Sitzungspräsident Franz-Josef Jax wirkten mit: Elferrat: Dietmar Haas, Nick Radermacher, Otmar Simon, Michael Ostermann, Andreas Mohrs, Markus Jax, Thomas Radermacher, Peter Michels, Andreas Schlüter, Rudi Mainzer; Junior-Garde Blau-Weiß mit Michelle Karst, Lili Weber, Stella Theisen, Rebecca Willems, Paulina Weber, Katharina Fröhlig, Ronja van Schelve, Lara-Joy Lennartz, Leitung und Choreografie: Sabine Schäfer; Kinderprinzenpaar Alexander I. und Laura I. mit Gefolge, Leibgardisten Lucas Haas und Tim Michels; Ännchen und Traudchen: Petra Rieder und Elke Michels; Funkengarde Retterath: Christina Rieder, Jennifer Rieder, Vanessa Müller, Anne Simon, Jasmin Müller, Julia Saxler, Valerie Zamzow, Franziska Steffens; Tourist aus Sachsen: Walter Eich; Große Funkengarde Blau-Weiß: Sarah Gorges, Simone Mohrs, Sarah Weber, Anna Ostermann, Christiane Adams, Katrin Schäfer, Sarah Schramm, Maike Radermacher; Showtanzgruppe Wildsisters mit Laura Eberhardt, Michelle Retterath, Jenny Werner, Anne Theisen, Anna Jütte, Christina Schmitt, Janny Lennerz, Lisa Krayer; Michael Junk und Michael Ostermann als "Die Patenonkel"; die Florsbergsänger mit "Olé, olé Fiesta" mit Ludwig Müller, Hans Schütz, Heinz Jax, Ludwig Karst, Thomas Klasen, Werner Morsch, Hermann Hey, Werner Daheim, Karl-Josef Roden, Willi Karst, Klaus Dickel, Helmut Simon, Peter Ferdinand, Josef Schüller, Jürgen Schäfer, Leitung: Hans-Josef Zimmer; Showtanzgruppe "Cai Pirinhas": Alina Braun, Katharina Jonas, Anne Jonas, Katharina Heinrichs, Linda Schneider, Kerstin Theisen, Sarah Schimkat und Yvonne Wagner; Heinz Krötz als die Doof Noss; Showtanzgruppe "La Venus" mit Christiane Adams, Marlene Adams, Sarah Weber, Sarah Schramm, Jenny Klein, Anna Ostermann, Simone Krawetzke, Simone Mohrs, Kerstin Simon, Maaike Radermacher.