1. Region
  2. Vulkaneifel

Ulrich Westerfrölke - Fotografie in der Galerie Augarde zu sehen

Kunst : Westerfrölke zeigt Fotografien in der Galerie Augarde

(red) Der Fotograf Ulrich Westerfrölke zeigt ihre Werke in der Galerie Augarde in Daun von Samstag, 9. Juni bis Samstag, 28. Juli. Die Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 9. Juni, 17 Uhr.  Georg Böcker aus Aachen führt in die  Ausstellung ein. Der Künstler ist anwesend. Westerfrölke arbeitet seit 1987 vorwiegend an Installationen und Objekten. Er erhielt zahlreiche Förderpreise und Reisestipendien, die ihn nach Sri Lanka, Nepal und Indien führten. Die Galerie Augarde präsentierte bereits  2016 in einer Doppelausstellung mit Katharina Fischborn Westerfrölkes „time - graphics und kinetische Objekte“. Die jetzige Ausstellung konzentriert sich allerdings auf Westerfrölkes Fotografien. Der Künstler lebt und arbeitet seit 1993 in der Vulkaneifel. Einen Höhepunkt möchte die  Galerie Augarde zur Midissage am Freitag,  29. Juni, um 19.30 Uhr bieten.

(red) Der Fotograf Ulrich Westerfrölke zeigt ihre Werke in der Galerie Augarde in Daun von Samstag, 9. Juni bis Samstag, 28. Juli. Die Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 9. Juni, 17 Uhr.  Georg Böcker aus Aachen führt in die  Ausstellung ein. Der Künstler ist anwesend. Westerfrölke arbeitet seit 1987 vorwiegend an Installationen und Objekten. Er erhielt zahlreiche Förderpreise und Reisestipendien, die ihn nach Sri Lanka, Nepal und Indien führten. Die Galerie Augarde präsentierte bereits  2016 in einer Doppelausstellung mit Katharina Fischborn Westerfrölkes „time - graphics und kinetische Objekte“. Die jetzige  Ausstellung konzentriert sich allerdings auf Westerfrölkes Fotografien. Der Künstler lebt und arbeitet seit 1993 in der Vulkaneifel. Einen Höhepunkt möchte die  Galerie Augarde zur Midissage am Freitag,  29. Juni, um 19.30 Uhr bieten.

Im Rahmen eines Künstlergesprächs mit Ulrich Westerfrölke interpretiert der Kölner Jazz-Gitarrist und Komponist Frank Schultz die Ausstellung musikalisch. Der Eintritt ist frei.