1. Region
  2. Vulkaneifel

Umleitung für Fußgänger wegen Brückensanierung

Umleitung für Fußgänger wegen Brückensanierung

Gerolstein-Lissingen. (red) Wegen der Sanierung eines Brückenbauwerkes im Zuge der Bundesstraße 410 bei Lissingen entfällt vorübergehend der Gehweg im Baustellenbereich. Aus diesem Grunde wird der Fußgängerverkehr aus Richtung Gerolstein und Müllenborn in Richtung Lissingen, und umgekehrt, ab der Bahnbrücke im Einmündungsbereich Bundesstraße 410/Landesstraße 24 über einen Fußweg in Richtung "alter Bahnhof Lissingen", und von dort über den parallel zur Kreisstraße 32 verlaufenden Gehweg bis nach Lissingen, und umgekehrt, umgeleitet.

Dieser Weg wird entsprechend ausgeschildert, das meldet der Landesbetrieb Mobilität und bittet die betroffenen Fußgänger um Verständnis.