1. Region
  2. Vulkaneifel

Unbekannter dreht Schraube in Reifen: Hinweise gesucht

Unbekannter dreht Schraube in Reifen: Hinweise gesucht

Gerolstein/Walsdorf (red) Die Fahrerin eines blauen Suzuki Swift stellte am Mittwoch in Gerolstein fest, dass der linke hintere Reifen ihres Fahrzeuges fast luftleer war. Wie die Polizei gestern mitteilte, steckte in der Reifenmitte eine kleine Schraube fest.

Dadurch konnte die Luft langsam entweichen. Möglicherweise wurde diese Schraube in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bewusst platziert bzw. in den Reifen hineingedreht, um den Schaden zu verursachen.
Hinweise an die Polizei Gerolstein unter Telefon 06591/95260.