1. Region
  2. Vulkaneifel

Unfall auf nasser Fahrbahn: Fahrer verletzt

Unfall auf nasser Fahrbahn: Fahrer verletzt

Mittelschwere Verletzungen hat sich ein 51-jähriger Autofahrer bei einem mehrfachen Überschlag seines Autos auf einer Landstraße nahe Weiersbach (Landkreis Vulkaneifel) zugezogen.

(red) Der Mann war am Freitagvormittag auf der L46 von Daun kommend in Richtung Weiersbach unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve auf Höhe der Kläranlage auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geriet. Das Auto rutschte in den rechten Straßengraben, stieß dort gegen den Betondurchlass eines unbefestigten Weges und überschlug sich mehrfach, bevor der Wagen auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro, der Autofahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.