Unfall mit tödlichen Folgen

Unfall mit tödlichen Folgen

DAUN/GEROLSTEIN. (vog) Am Mittwoch, 11. Oktober, muss sich ein 38-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Prüm ab 10 Uhr vor dem Amtsgericht Daun wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am 12. Dezember 2003 gegen 8.42 Uhr zwischen Kalenborn-Scheuern und Gerolstein-Oos alkoholisiert auf der L 10 einen Verkehrsunfall verursacht zu haben, wobei eine 72-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Gerolstein ums Leben kam.

Dem 38-Jährigen drohen empfindliche Strafen. Laut Strafgesetzbuch ist fahrlässige Tötung mit Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe zu ahnden.

Mehr von Volksfreund