1. Region
  2. Vulkaneifel

Unfall: Säugling und Mutter schwer verletzt

Unfall: Säugling und Mutter schwer verletzt

Beim Unfall eines Linienbusses mit einem Auto wurden ein acht Monate alter Säugling und dessen 25 Jahre alte Mutter schwer, zwei weitere Autoinsassen, eine 18-Jährige und ein 21-Jähriger, leicht verletzt. Zu dem Unfall am Freitagabend gegen 22.30 Uhr kam es, weil die 51-jährige Fahrerin eines Linienbusses auf der B 410 von Dockweiler in Richtung Gerolstein unterwegs war und in Höhe von Betteldorf auf einen vorausfahrenden Wagen auffuhr.

Deren Fahrerin, eine 18-Jährige aus der Verbandsgemeinde Gerolstein, hatte abrupt abgebremst, weil vor ihr Rehe über die Straße liefen. Die Busfahrerin, die ohne weitere Insassen unterwegs war, erkannte dies zu spät und fuhr auf das Auto auf. Die verletzten Autoinsassen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, Säugling und Mutter in die Kinderklinik nach Wittlich. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. mh