1. Region
  2. Vulkaneifel

Unfall unter Alkoholeinwirkung

Unfall unter Alkoholeinwirkung

Bewingen. (red) Eine 36-jährige Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Hillesheim fuhr am 24. Mai gegen 22.40 Uhr die L 29 von Oberbettingen in Richtung Gerolstein. Auf einer langgezogenen Gerade kam sie aufgrund übermäßigen Alkoholgenusses und entsprechende Verkehrsuntüchtigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung.

Anschließend rollte der PKW weiter und blieb auf der Fahrbahn stehen. Bei der Fahrerin, die angab, einem Tier ausgewichen zu sein, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,6 Promille ergab. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet; der Führerschein sichergestellt.