1. Region
  2. Vulkaneifel

Unicorn siegt bei Jugendband-Wettbewerb

Unicorn siegt bei Jugendband-Wettbewerb

Daun (red) Sechs Jugendbands - die GSG-Musikschul-Bigband, Sounded, The Mameless, Unicorn, die Abiband 2016 und The Sitting Giants - haben in Daun im Rahmen der Veranstaltungen zum 200-jährigen Bestehen des Kreises Vulkaneifel die beste Nachwuchstruppe ermittelt. Die Bands spielten jeweils drei Lieder.

Keine leichte Aufgabe für die Jury, bestehend aus Thomas Schwab (Musiker, Komponist, Autor), Ziggy Has Ardeur (Bandcoach und Sänger), Ulli Pallemanns (Musikproduzent) und Marcel Hacken (Gitarrist und Bassist), am Ende man sich aber sicher: Der Auftritt von Unicorn war am überzeugendsten. Es folgte Mameless auf dem zweiten Platz, die Abiband 2016 strich den dritten Platz ein.
Hunderte Zuhörer kamen auf den Laurentiusplatz, um sich das Spektakel im Rahmen der Feierlichkeiten "200 Jahre Landkreis Vulkaneifel" anzusehen.
"Ein toller Erfolg! Und das, obwohl die Bewerbungen anfangs recht zäh reinkamen", freute sich Daniel Veldkamp, der gemeinsam mit Christoph Thul den Bandwettbewerb ausrichtete.