Unter Drogen am Steuer: Polizei stoppt Autofahrer

Unter Drogen am Steuer: Polizei stoppt Autofahrer

Daun (red) Eine Autofahrt unter Cannabis-Einfluss wurde am Mittwoch bei einer Verkehrskontrolle gestoppt. Das teilt die Polizei Daun mit.

Gegen 19.25 Uhr habe die Polizei ein Auto in der Poststraße angehalten und kontrolliert. Dabei hätten die Beamten festgestellt, dass der 20-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Cannabis stand. Ihm sei eine Bluprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt worden. Außerdem habe die Polizei seine beiden Mitfahrer kontrolliert und bei ihnen Haschisch und Konsumutensilien sichergestellt. Gegen alle drei wurde ein Strafverfahren eingeleitet.