1. Region
  2. Vulkaneifel

Unter Drogen: Fahrer rast gegen Metallpoller

Unter Drogen: Fahrer rast gegen Metallpoller

Die Polizei Daun musste sich gleich zwei Mal mit einem 23-jährigen Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Prüm befassen. Am Dienstag, 6. Mai, stellte die Polizei den Führerschein des Mannes sicher, als dieser gegen 19 Uhr mit 1,24 Promille in eine Polizeikontrolle geraten ist.

Um 22 Uhr war der Mann erneut im Auto unterwegs. Als ein Polizist den Mann anhalten wollte, steuerte dieser auf den Beamten zu, so dass dieser zur Seite springen musste. Die Fahrt endete an einem Metallpoller in der Leopoldstraße. red
Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Daun, Telefon 06592/96260, in Verbindung zu setzen.