1. Region
  2. Vulkaneifel

Dauner Tafel: Unterstützung für 24 540 Kinder und Erwachsene

Dauner Tafel : Unterstützung für 24 540 Kinder und Erwachsene

Mitgliederversammlung der Dauner Tafel bestätigt alten Vorstand in Wiederwahl.

Eigentlich hätte schon im März die turnusgemäße Mitgliederversammlung der Dauner Tafel stattfinden sollen – aber dann kam Corona.

Fast alle Mitglieder und ehrenamtliche Helfer der Tafel zählen altersbedingt zur sogenannten Risikogruppe. Nun aber ist das Treffen nachgeholt worden, 31 der insgesamt 73 Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer waren dabei.

In den vergangenen zwei Geschäftsjahren hat die Dauner Tafel 9817 Einzelkunden und Familien mit Lebensmittel unterstützt – das sind insgesamt rund 24 540 Kinder und Erwachsene.

In der Anfangsphase der Corona-Pandemie 2020 musste der Tafelbetrieb kurzfristig für zwei Wochen eingestellt werden, konnte danach aber mit jeweils angepassten Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder wöchentlich stattfinden.

Der wiedergewählte Vorstand: 1. Vorsitzender Bernd Liebler, Daun; 2. Vorsitzender Michael Lauer, Darscheid; Geschäftsführer Harald Slomka, Daun; Logistikbeauftragter Robert Hermansen, Darscheid; Schatzmeister Günter Selig, Daun. In den erweiterter Vorstand wurden gewählt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Rita Schmaus, Daun (Wiederwahl); Schriftführerin Monika Zucht, Betteldorf (Wiederwahl); Beisitzerin Martina Nöthlings, Daun (Wiederwahl); Beisitzer Helmut Adrian, Gerolstein (Neuwahl).

Die regelmäßige Lebensmittelausgabe der Tafel findet unter Corona-Schutzmaßnahmen regelmäßig donnerstags von 10 bis 13 Uhr statt. Näheres dazu im Internet: www.dauner-tafel-ev.de