1. Region
  2. Vulkaneifel

Unterwegs im Reich der Uhus

Unterwegs im Reich der Uhus

DAUN. (red) Eine Exkursion besonderer Art bietet die Nabu-Gruppe Daun an. Die jetzt begonnene Uhubalz bietet eine besondere Gelegenheit, die größte einheimische Eule näher kennen zu lernen. Dabei geht es nicht darum, den Uhu in seinem Revier aufzuspüren und zu beobachten.

Ziel der Exkursion ist es, den Balzgesang des Uhus mitzuerleben. Der eindrucksvolle Ruf des Männchens schallt weit durch den Wald, sodass es möglich ist, aus gebührendem Abstand den Vogel zu erleben, ohne zu stören. Die Exkursion findet statt am Samstag, 3. März. Die Teilnehmer treffen sich um 17 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Während der eineinhalbstündigen Wanderung auf festen Feld- und Waldwegen dürfte das rufende Uhumännchen an vielen Stellen zu hören sein. Eine Garantie dafür gibt es nicht, da das Verhalten von Tieren in der freien Natur nicht genau vorauszuberechnen ist. Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl notwendig bei Hans-Peter Felten, Telefon 06592/3163. Dabei werden auch der Treffpunkt, das Fahrtziel und weitere Informationen mitgeteilt.