1. Region
  2. Vulkaneifel

Ursache für Feuer in Fichtenhecke geklärt

Ursache für Feuer in Fichtenhecke geklärt

Die Polizei hat die Ursache für einen Brand an der Basaltstraße Anfang Mai geklärt, wie sie jetzt mitteilte. Ein 13-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Daun hatte seine Kippe auf die Straße geworfen.

Wind hatte sie unter die Hecke geweht, wo trockene Nadeln Feuer fingen. Die Hecke war etwa 50 Meter lang und drei Meter hoch. An einem Hausentstand ein Schaden von etwa 25 000 Euro. red