| 20:36 Uhr

VdK Gerolstein: Klaus-Dieter Miksch folgt Günter Preis

Gerolstein. Wechsel an der Spitze des Ortsverbands Gerolstein im Sozialverband VdK: Klaus-Dieter Miksch hat bei der Jahreshauptversammlung das Amt des ersten Vorsitzenden von Günter Preis übernommen. Preis war nach fast 15-jähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl angetreten.


Preis sagte, dass ihm die aktive Zeit im Ortsverband und die achtjährige Kreisverbandsarbeit immer sehr viel Spaß bereitet haben.
Stolz ist er darauf, dass sich die Anzahl der Mitglieder mehr als verdoppelt habe und die Begeisterung an den Veranstaltungen ungebrochen sei.
Erwin Schmitz, stellvertretender Vorsitzender, bedauerte Preis\' Ausscheiden aus dem Vorstand und lobte ihn für den langjährigen Einsatz in der Ortsgruppe, für die vorbildliche und kontinuierliche Führung des Vereins und für die gute Zusammenarbeit.
Er überreichte ihm ein Präsent von den Vorstandskollegen sowie vom VdK-Ortsverband Gerolstein. Günter Preis wünschte dem neuen Vorstand im Vorfeld viel Erfolg bei der zukünftigen Arbeit.

Der neue Vorstand:
Vorsitzender Klaus-Dieter Miksch, Stellvertreter und Schriftführer Erwin Schmitz, Kassenverwalter Alois Matheis, Frauenvertreterin Olga Nussbaum, Beisitzer Wilfried Bell, Gisela Kreß, Manfred Meeth und Manfred Reinelt. Die Revision übernehmen Manfred Kuhl und Helmut Thielen. red