1. Region
  2. Vulkaneifel

Verbandsgemeinde Gerolstein wächst: Drei Dörfer wollen wechseln

Verbandsgemeinde Gerolstein wächst: Drei Dörfer wollen wechseln

Der Weg ist frei für Steffeln, Lissendorf und Birgel: Die drei Dörfer aus der Verbandsgemeinde Obere Kyll haben voraussichtlich ab 1. Januar 2016 eine neue Heimat in der Verbandsgemeonde Gerolstein.

Der dortige VG-Rat hat am Dienstag

einstimmig die Eingliederung der drei Gemeinden beschlossen. Sie wollten den Weg der übrigen Gemeinden der VG Obere Kyll in die Verbandsgemeinde Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) nicht mitgehen, wie es der VG-Rat mehrheitlich beschlossen hat. Derzeit hat die VG Gerolstein knapp 13.700 Einwohner und 13 Ortsgemeinden, ab 2016 werden es 16 Orte mit fast 16.000 Einwohnern sein.