Verein sammelt 730 Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder

Verein sammelt 730 Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder

Die Vereinigung Round Table 168 Daun engagiert sich für die Aktion "Kinder helfen Kindern" von Round Table und Ladies\' Circle Deutschland. Gemeinsam mit Kindergärten und Schulen der Region hat sie mehr als 730 Weihnachtsgeschenke für Kinder in Rumänien, der Ukraine und Moldawien gesammelt.

Daun. Leuchtende Augen, glühende Wangen, lachend-staunende Gesichter - Kinder, die zu Weihnachten Geschenke erhalten und auspacken dürfen, lassen keinen Zweifel daran, wie groß ihre Begeisterung ist.
Vielen Kindern bleibt diese Weihnachtsfreude jedoch verwehrt. Wo große Armut und der tägliche Kampf ums Überleben die Menschen beherrschen, bleibt kein Raum, um sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke für Kinder zu machen - von der Finanzierbarkeit für die Eltern ganz zu schweigen.
Spielsachen und Süßigkeiten


Auf Initiative von Round Table 168 Daun und Ladies\' Circle 43 Vulkaneifel haben Schüler und Kindergartenkinder aus Daun und Umgebung in den letzten Wochen Päckchen mit Spielsachen, Mal- und Schreibutensilien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten gepackt. Damit wollen die Kinder, deren Eltern und die Mitglieder von Round Table Daun bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude machen. Viele Familien legten auch selbst gemalte Karten oder Fotos bei und gaben den Geschenken eine persönliche, Note.
Round Table 168 Daun dankt allen Schulen und Kindergärten, allen Eltern sowie den Unternehmen, die die Aktion unterstützen. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis" sagt Präsident Max B. Lehnen, "Wir hätten nie damit gerechnet, dass sich so viele an unserer Aktion beteiligen und wir so viele Geschenkpakete zusammenbekommen", führt Vize-Präsident Thomas Klassmann, Hauptorganisator der Weihnachtspäckchenaktion, aus. An der Aktion haben sich Klassen der Grundschulen aus Daun, Mehren, Üdersdorf, Kelberg, Ulmen und Wallenborn beteiligt, außerdem die Förderschule Daun, das Thomas-Morus-Gymnasium, die Realschulen plus Daun und Ulmen, die Kindergärten Ulmen und Üdersdorf, sowie in Daun die integrative Kindertagesstätte, der Thomas-Morus-Kindergarten und der St.-Nikolaus-Kindergarten. Mit der St.-Helena-Schule war auch eine Schule aus Trier dabei. Mehrere Unternehmen wie ein Autohaus und eine Spedition haben die Aktion unterstützt. "Nach dem Einsammeln in den Schulen und Kindergärten wurden die Päckchen nach Altersgruppen sortiert und umgepackt, bevor sie dann mit Tausenden anderer Päckchen Anfang Dezember auf die Reise gehen", erklärt Klassmann. Tatkräftig mitgeholfen bei der Aktion hat auch der Ladies\' Circle 43 Vulkaneifel. red
Extra

Round Table (englisch für "Runder Tisch") ist eine internationale Verbindung mit mehr als 3500 Mitgliedern in Deutschland. Ziele des Clubs sind der Dienst an der Allgemeinheit, der Austausch von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder untereinander sowie die Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland. Round Table ist politisch und konfessionell neutral. Der Round Table 168 Daun existiert seit mehr als 25 Jahren und besteht derzeit aus 16 Mitgliedern aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen. In den vergangenen Jahren hat Round Table 168 Daun bereits mehrere Tausend Euro für wohltätige Zwecke gespendet. red Weitere Informationen zu Round Table gibt es im Internet unter www.rt168.de, zur Geschenkaktion auf der Homepage www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de