Verfolgungsfahrt endet im Wald

Verfolgungsfahrt endet im Wald

Einer Streife der Polizei Daun ist am Samstagmorgen auf der der L 24 zwischen Gerolstein und Müllenborn ein Audi aufgefallen, dessen Fahrer "offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit" unterwegs gewesen sei. Die Beamten hätten dem 21-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Gerolstein signalisiert, anzuhalten, der habe aber nicht reagiert, sondern sei in Richtung Oos gefahren und habe erst in einem Wald angehalten.

Laut Polizei war der Mann mit 0,8 Promille unterwegs.sts

Mehr von Volksfreund