1. Region
  2. Vulkaneifel

Verkehrskontrolle: Polizei hält betrunkenen Traktorfahrer an

Verkehrskontrolle: Polizei hält betrunkenen Traktorfahrer an

Ein 35-jähriger Traktorfahrer ist am Dienstag, 26. Juli, in Üdersdorf offenbar betrunken in eine Verkehrskontrolle geraten. Die Beamten bemerkten wohl schnell, dass der Mann nicht nüchtern war und forderten ihn dazu auf ins Röhrchen zu pusten.

Laut Polizeiangaben ergab der Test einen Wert von 1,04 Promille.Sollte der Bluttest diesen Wert bestätigen, wird gegen den Mann ein Verfahren wegen "Trunkenheit am Steuer" eingeleitet. red Weitere Polizeimeldungen im Internet unter: volksfreund.de/blaulicht