1. Region
  2. Vulkaneifel

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Oberstadtfeld. (red) Leicht verletzt wurde am 22. Juni gegen 10.50 Uhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin aus der VG Daun, als sie von Oberstadtfeld in Richtung Daun unterwegs war. In einer lang gezogenen Linkskurve wurde sie von einem silberfarbenen PKW überholt.

Dieser drängte sie immer weiter nach rechts ab. Um eine seitliche Kollision zu vermeiden, wich sie nach rechts auf den Grünstreifen aus, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die abschüssige Böschung, wo sie sich mehrmals überschlug. Am PKW entstand Sachschaden von über 5000 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.