Verkehrsunfall mit leichtverletztem Motorradfahrer

Verkehr : Kontrolle verloren: Motorradfahrer schwer verletzt

(red) Ein 30- jähriger Motorradfahrer aus Bochum ist am Samstag, 11.46 Uhr, als Letzter einer Motorradgruppe die B421 von Hillesheim in Richtung Birgel gefahren, als er in einer sehr engen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug  verlor.

Er stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfall wegen der durch Kieselsteine verschmutzten Straße passiert ist. Der Verletzte wurde zur Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Mehr von Volksfreund