Verkehrsunfall mit verletztem Fahrer

Kalenborn-Scheuern/Oberbettingen : Mit dem Auto in den Graben: Fahrer verletzt

(red) Ein 20-Jähriger  ist nach Mitteilung der Polizeiinspektion Daun am Montagabend bei einem Unfall  auf der L 10 zwischen  Scheuern  und Oberbettingen verletzt worden. Nach einer Kurve kam er gegen 19.45  Uhr  auf Höhe der Abfahrt nach Auel aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben.

Das Auto blieb nach etwa 30 Metern auf der Beifahrerseite liegen. Am Wagen entstand Totalschaden, der Fahrer wurde verletzt.  Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes brachten den 20-Jährigen in ein Krankenhaus.

Mehr von Volksfreund