Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Polizei : Auto streift Fußgänger am Arm

(red) Ein Fußgänger ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der K 47 zwischen Oberbettingen und Niederbettingen verletzt worden. Gegen 17.15 Uhr war der 16-Jährige am linken Fahrbahnrand unterwegs, als ein 61-jähriger Fahrer ihn mit dem linken Außenspiegel am rechten Arm streifte. Dadurch erlitt der Passant leichte Verletzungen.

(red) Ein  Fußgänger ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall  auf der K 47 zwischen Oberbettingen  und Niederbettingen verletzt worden.  Gegen 17.15  Uhr war der 16-Jährige am linken Fahrbahnrand  unterwegs, als ein 61-jähriger  Fahrer ihn mit dem linken Außenspiegel am rechten Arm streifte. Dadurch erlitt der Passant  leichte Verletzungen.

Der 61-Jährige hatte auf einer Geraden einen vor ihm fahrenden Wagen überholt und den Fußgänger zu spät erkannt. Zwar hatte er sofort abgebremst, konnte jedoch den Unfall nicht mehr verhindern.

Mehr von Volksfreund