Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Polizei : Auto streift Fußgänger am Arm

(red) Ein Fußgänger ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der K 47 zwischen Oberbettingen und Niederbettingen verletzt worden. Gegen 17.15 Uhr war der 16-Jährige am linken Fahrbahnrand unterwegs, als ein 61-jähriger Fahrer ihn mit dem linken Außenspiegel am rechten Arm streifte. Dadurch erlitt der Passant leichte Verletzungen.

(red) Ein  Fußgänger ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall  auf der K 47 zwischen Oberbettingen  und Niederbettingen verletzt worden.  Gegen 17.15  Uhr war der 16-Jährige am linken Fahrbahnrand  unterwegs, als ein 61-jähriger  Fahrer ihn mit dem linken Außenspiegel am rechten Arm streifte. Dadurch erlitt der Passant  leichte Verletzungen.

Der 61-Jährige hatte auf einer Geraden einen vor ihm fahrenden Wagen überholt und den Fußgänger zu spät erkannt. Zwar hatte er sofort abgebremst, konnte jedoch den Unfall nicht mehr verhindern.