Vermisstensuche: Frau nach drei Stunden wiedergefunden

Vermisstensuche: Frau nach drei Stunden wiedergefunden

Eine Suchaktion ging am Ostermontag glücklich zu Ende: Eine 79-jährige Frau ist am Abend, um 21:40 Uhr, bei der Polizei als vermisst gemeldet worden. Rund drei Stunden später, um 0.42 Uhr, fanden die Rettungskräfte die Frau gesund in einer Grube bei Strohn wieder.

Die Frau aus der Verbandsgemeinde Daun hatte eine Bekannte in einem Nachbarort besucht. Ab 19.50 Uhr ging sie zu Fuß nach Hause, kam aber dort nicht an. Die Feuerwehren Daun, Strohn, Strotzbüsch, Mückeln und Gillenfeld sowie die Berufsfeuerwehr Trier wurden alarmiert. Die Wehren waren mit rund 70 Leuten und unter anderem einem Polizeihubschrauber unterwegs.volksfreund.de/blaulicht