Vernissage verschiebt sich

Vernissage verschiebt sich

Prüm. (red) Die vom Geschichtsverein "Prümer Land" für Samstag 19. Mai geplante Eröffnung der Ausstellung "Widmungen - Von Konrad Adenauer bis Stefan Zweig" wurde auf Sonntag, 10. Juni, 18 Uhr, verschoben.

Die neue Ausstellung des Bitburger Sammlers Tomasz Niewodniczanski wird dann bis zum 29. Juni in der Schalterhalle der Kreissparkasse in Prüm zu sehen sein. Die Ausstellung beinhaltet rund 200 Bücher von Politikern, Schriftstellern und hochkarätigen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, die original signiert sind und eine Widmung beinhalten.

Mehr von Volksfreund