| 15:53 Uhr

Kommunalpolitik
VG-Rat wählt zwei weitere Beigeordnete

 Die Beigeordneten Nummer eins und zwei sind bereits gewählt und vereidigt, nun steht die Wahl von Nummer drei und vier an. Foto: Frank Auffenberg
Die Beigeordneten Nummer eins und zwei sind bereits gewählt und vereidigt, nun steht die Wahl von Nummer drei und vier an. Foto: Frank Auffenberg FOTO: Frank Auffenberg
Hillesheim. Im zweiten Anlauf wählt der neue Rat der Verbandsgemeinde Gerolstein bei seiner Sitzung am Donnerstag, 28. März ab 18 Uhr in der Stadthalle im Hotel Augustiner-Kloster in Hillesheim seine Beigeordneten Nummer drei und vier. Von Mario Hübner
Mario Hübner

Weiterhin befasst er sich mit zahlreichen Themen: dem Wirtschaftsplan der VG-Werke, dem Haushaltsplan, der Eifelquerbahn, einer Gleichstellungsbeauftragten für die VG-Verwaltung Gerolstein, einen Antrag von Grünen, CDU und FWG zur Teilnahme am „Zukunfts-Check-Dorf“ sowie Einwohnerfragen. Zudem stehen Auftragsvergaben an: unter anderem die Inspektion und Regenerierung von drei Tiefbrunnen sowie der Ausbau von mehreren Gemeindestraßen.