Video-Seminar "Reportage" beim VulkanBike Eifel-Marathon

Angehende Videofilmer können demnächst bei einem rasanten Ereignis Filmerfahrungen sammeln: Der "VulkanBike Eifel-Marathon" wird zur "Kulisse" für die Filmer.

Daun. (red) Das Seminar "Reportage" beim VulkanBike Eifel-Marathon am Samstag, 6. September, und Sonntag 7. September, richtet sich an Einsteiger und fortgeschrittene Videofilmer, die Erfahrungen mit Aufnahmen zu aktuellen Ereignissen sammeln wollen. Als Thema hat der Offene Kanal den VulkanBike Eifel-Marathon ausgesucht. Das Seminar leitet Referent Ulrich Vielmuth, ein bekannter Kameramann beim Südwestrundfunk.

Der Samstag soll genutzt werden, um den VulkanBike-Eifel-Marathon hautnah mit der Kamera zu begleiten - an der Strecke, auf dem Fahrrad oder im Begleitfahrzeug.

Am Sonntag, 7. September, steht die Nachbearbeitung am Videoschnittplatz an. Ulrich Vielmuth schneidet mit den Teilnehmern im Offenen Kanal Daun die Aufnahmen vom VulkanBike-Marathon mit Hilfe eines leicht zu bedienenden Programms.

Das Seminar beginnt am Samstag um 9.30 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr im "OK Daun", Freiherr-vom-Stein-Straße 15 a. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung beim OK-TV Daun unter Telefon 06592/2489, 06592/4061 und 06593/8238, E-Mail : offenerkanaldaun@gmx.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort