Wintersport: Viel los am Ernst- und am Mäuseberg

Wintersport : Viel los am Ernst- und am Mäuseberg

(HG) Das erste Wintersportwochenende am Mäuseberg und am Ernstberg haben viele Winterfans genutzt. Am Mäuseberg tummelten sich besonders am Sonntag bei Sonnenschein viele Familien mit ihren Kindern am Rodelhang und rasten mit Schlitten und Bobs den Hang hinunter.

Am Skilift hingegen war wenig los. „Die Resonanz war da etwas zurückhaltend. An der Skihütte und am Rodelhang hingegen waren viele Gäste. Insgesamt  sind wir zufrieden“, sagte Reinhard Maas, Zweiter Vorsitzender des Ski-Clubs Daun. Am Ernstberg wurden die Loipen an beiden Tagen ausgiebig genutzt. „Es war fantastisch. Wir hatten perfekte Loipen, die von gut 300 Langläufern, davon viele aus Köln, Bonn, Aachen und Trier, genutzt wurden“, sagte Hans-Jürgen Höger, Vorsitzender des Ski-Langlauf-Vereins Ernstberg. Foto: Helmut Gassen

Mehr von Volksfreund