Vielschichtig und wagemutig

Vielschichtig und wagemutig

DAUN. (bb) Bei der Eröffnung der Ausstellung "Jugend macht Kunst" setzte der Kulturkreis auf Aktion und Musik. Die Werke der jungen Künstler sind noch bis zum 15. Oktober im Foyer des Dauner Forums zu sehen.

Die Besucher der Vernissage schlendern durch den Ausstellungsbereich und unterhalten sich gedämpft. Junge Künstler sitzen skizzierend an Tischen, und junge Musiker singen oder spielen Kontrabass und Klavier. Das Konzept für die Eröffnung der Ausstellung stammt vom Kulturkreis Daun, der zum vierten Mal Jugendliche eingeladen hatte, ihre Kunst öffentlich zu zeigen.Die meisten Exponate sind unverkäuflich

15 junge Leute stellen aus, insgesamt sind 48 Werkstücke zu sehen, überwiegend Malerei und Zeichnung, viel Erstaunliches ist darunter. "Wir sind sehr zufrieden mit dem, was wir hier zeigen", lobt Nele Bednarczyk vom Kulturkreis-Vorstand. Sie bedauere allerdings, dass kaum plastische Arbeiten eingereicht wurden und dass die meisten Exponate unverkäuflich seien. Reden werden nicht gehalten, es ist eine Vernissage der Aktionen: Draußen packt Sven Krolczik Farbspraydosen aus und gestaltet eine Tür große Tafel künstlerisch. Philipp Goerke, Larissa Hägele, Claudia Stephani und weitere Aussteller haben den Malblock oder das Skizzenbuch dabei und lassen sich beim Porträtieren und dem abstrakten Malen zuschauen.Eine Kritzelwand dient als Gästebuch. Lisa Henn gibt der Swinggruppe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums mit Annika Burggraaff, Sarah Czernohorsky, Hanna Forys, Dominik Kron, Sarah Schlösser, und Sarah Schröder den Einsatz. Dominik Meeth und Simon Hassemer improvisieren instrumental.Bemerkenswerte Arbeiten

Das alles ist der Rahmen für eine Schau, die die 15 jungen Künstler mit bemerkenswerten Arbeiten bestückt haben: Tuschezeichnungen und Aquarelle, Linolschnitte und Bilder von Pastellkreide. Die Techniken sind überwiegend klassisch, die Themen und Titel vielschichtig und zuweilen wagemutig: Lego-Suizid, Elfe, Totenmaske, Notenspiel. Die Ausstellung "Jugend macht Kunst" ist bis zum 15. Oktober während der Öffnungszeiten im Forum Daun zu sehen. Es stellen aus: Carolin Balling (Pützborn), Elnora und Eugen Ertus (Waldkönigen), Philipp Goerke (Hasborn), Larissa Hägele (Steinborn), Ole Jenssen (Daun), Eugenia Junemann (Daun), Laura Klöckner (Daun), Sven Krolczik (Daun), Barbara Lenartz (Hillesheim), Mara Schmitz (Daun), Claudia Stephani (Katzwinkel), Katharina Stricker (Wittlich), Felicitas Tauer (Winkel), Denise Trierweiler (Mehren).

Mehr von Volksfreund