Vier Anzeigen bei Geschwindigkeitskontrolle

Vier Anzeigen bei Geschwindigkeitskontrolle

Gerolstein. (red) In der Nacht von Dienstag, 30. Juni, auf Mittwoch, 1. Juli, machten Polizeibeamte in Gerolstein in der Brunnenstraße eine Radarkontrolle. 17 Verwarnungen wurden ausgesprochen, vier Fahrer wurden angezeigt.

Tagesschnellster im Stadtverkehr war ein PKW-Fahrer, der mit 94 Stundenkilometer gemessen wurde. Ihn erwartet ein mehrmonatiges Fahrverbot.

Mehr von Volksfreund