1. Region
  2. Vulkaneifel

Vier Menschen bei Unfall leicht verletzt

Vier Menschen bei Unfall leicht verletzt

Meisburg. (red) Vier Menschen sind bei einem Unfall am Freitagvormittag am Verkehrsunfall auf der B 257 zwischen Weidenbach und Meisburg eicht verletzt worden. Ursache des Unfalls war, dass ein 18-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Daun mit seinem Wagen - laut Polizei wegen zu hoher Geschwindigkeit - ausgangs einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet.

Beim Erkennen des Gegenverkehrs übersteuerte er seinen Wagen, der ins Schleudern kam. Dabei stieß er mit dem linken Fahrzeugheck gegen den entgegenkommenden Geländewagen eines 46-jährigen Mannes aus Belgien. Das Auto des 18-Jährigen kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sachschaden: etwa 8000 Euro.