Vier Preisträger des Landeswettbewerbs Klavier kommen aus der Vulkaneifel

Kultur : Vier Preisträger kommen aus der Vulkaneifel

(red) Mit vier Preisträgern ist die Musikschule Vulkaneifel vom internationalen Klavier-Wettbewerb der Landesverbände der Musikschulen Luxemburg, Saarland und Rheinland-Pfalz nach Hause gekommen: Evelyn Zinn (elf Jahre alt) holte den ersten Preis, Leon Konrad (11) und Vanessa Müller (11) jeweils den zweiten und Jessica Baier (16) den dritten.

Fast 70 Kinder und Jugendliche hatten sich in Trier der Fachjury in den verschiedenen Altersstufen in diesem Klavier-Wettbewerb, der zum fünften Mal ausgetragen wurde, mit ihrem Programm vorgestellt. Die vier erfolgreichen Nachwuchs-Pianisten aus der Vulkaneifel bereiteten sich viele Wochen mit ihrer Lehrerin Swetlana Konrad auf diesen internationalen Klavierwettbewerb vor. So hatten sie Anfang des Monats einen eigenen Klavierabend mit ihrem Programm im Regina-Protmann-Haus in Daun mit großem Erfolg gespielt. Die Musikschule Vulkaneifel freut sich, solche talentierten und erfolgreichen Schülerinnen und Schüler in ihren Reihen zu haben.

Mehr von Volksfreund