1. Region
  2. Vulkaneifel

Vierjähriges Kind bei Unfall verletzt

Vierjähriges Kind bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall ist am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der L 67 ein vierjähriges Kind verletzt worden. Beim Linksabbiegen auf die B410 übersah ein 78-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen auf der L 76 das Auto eines 46-jährigen Koblenzers.

Es kam zum zusammenstoß bei dem das Kind verletzt wurde. Es musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Schätzt den Sachschaden auf etwa 12 000 Euro. redvolksfreund.de/blaulicht