1. Region
  2. Vulkaneifel

Volksbank RheinAhrEifel verabschiedet nach 49 Jahren Erwin Grohsmann

Beruf : Niederlassungsleiter geht nach 49 Jahren in den Ruhestand

(red) Erwin Grohsmann, Leiter der Niederlassung Daun der Volksbank RheinAhrEifel, ist nach 49 Jahren Tätigkeit für die Genossenschaftsbank in den Ruhestand gegangen. Der gebürtige Wallenborner war seit 1972 für die Bank und deren Vorgängerinstitute tätig.

Die Niederlassung Daun leitete er rund 20 Jahre. „Mit viel Freude und großer Kompetenz hat er sich auch außerhalb seiner Dienstzeit um seine Kunden gekümmert und war auch für die Kolleginnen und Kollegen immer ein wertvoller und wichtiger Ansprechpartner“, berichtete Thomas Klassmann, Direktor des Regionalmarkts Eifel. Er dankte Grohsmann im Namen von Vorstand und Regionalmarkt. Neuer Niederlassungsleiter ist Andreas Müller. Der 27-jährige gebürtige Dauner ist in seiner Heimat sehr verwurzelt und arbeitet seit 2019 für die Volksbank RheinAhrEifel. Im Bild (von links): Teamleiterin Kerstin Batzios, Erwin Grohsmann, Andreas Müller und Thomas Klassmann. Foto: Volksbank RheinAhrEifel/Ann-Kathrin Justen