1. Region
  2. Vulkaneifel

Vollsperrung der K 94 ist aufgehoben

Vollsperrung der K 94 ist aufgehoben

Die Vollsperrung im Zuge der Sanierung der K 94 in Höchstberg ist gestern aufgehoben worden. Das teilten der Landesbetrieb Mobilität und die bauausführende Firma mit.

Zum Aufbringen der bituminösen Deckschicht muss die Baustrecke jedoch im Frühjahr 2017 nochmals für etwa drei Tage für den Verkehr voll gesperrt werden.
Diesen Zeitraum wird der Landesbetrieb rechtzeitig mitteilen. red