1. Region
  2. Vulkaneifel

Vom Weihnachtsmarkt in Ausnüchterungszelle

Vom Weihnachtsmarkt in Ausnüchterungszelle

Auf dem Weihnachtsmarkt in Hillesheim hat ein stark alkoholisierter 22-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hillesheim eine 24-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Hillesheim mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Frau wurde leicht verletzt.

Zur Verhinderung weiterer Straftaten durfte der Schläger seinen Rausch in der Ausnüchterungszelle der Polizei ausschlafen. mh