Von der Magie des Loslassens

Von der Magie des Loslassens

Die Autorin Petra Urban ist zu Gast in der Katholischen öffentlichen Bücherei in Hillesheim gewesen. Sie las aus ihrem Buch "Mein Herz tanzt in den Himmel".

Hillesheim. Bevor Petra Urban aus ihrem neuen Buch las, wurden im Schaufenster der Katholischen öffentlichen Bücherei noch die letzten herbstlichen Dekorationen aufgehängt. Gut zum Inhalt des Buches passte der fröhlich schwebende Drachen. Geht es der Binger Autorin in ihrem Buch "Mein Herz tanzt in den Himmel - Vom Loslassen und Neuanfangen" doch auch um das Thema Leichtigkeit.
Die Gäste lauschten aufmerksam, als Urban - nach der Geschichte vom kleinen Paul, der ein fremdes Fahrrad nicht loslassen will - vom tiefen Schmerz erzählte, den der Tod ihres Bruders ihr verursacht hatte. Intensiv und eindringlich ihre Worte über das Gefängnis ihrer Trauer und einen magischen Moment des Loslassens im Wald. Urban machte Mut, Altes loszulassen, um Platz für Neues zu schaffen. "Loslassen heißt ankommen im Leben, heißt ganz und gar gegenwärtig sein", sagte sie. "Ich bin mit Ihnen durch den Wald gelaufen", sagte eine Besucherin im anschließenden Gespräch, zu dem Büchereileiterin Karin Leuschen eingeladen hatte. Es zeigte sich rasch, wie sehr das Thema Loslassen alle begleitet. red