Von Ulkvögeln und tanzenden Funkenmariechen

Von Ulkvögeln und tanzenden Funkenmariechen

"Das Wochenende nach dem 11.11. ist bei vielen Tanzgruppen für unser Tanzfestival reserviert", erklärt Gerd Becker, Vorsitzender des Karnevalsvereins Wallenborner Knallköpp. "Das ist kein Wettbewerb, die Gruppen kommen, weil es ihnen Spaß macht.

"
So präsentierten sich Gruppen aus der gesamten Eifel, aber auch von der Mosel, vom Rhein und sogar aus Hessen. Geboten wurde eine bunte Mischung aus Garde- und Showtänzen mit vielen akrobatischen Einlagen.
Anmoderiert von Julia Klein zeigte gleich zu Beginn die neue Wallenborner Funkengarde, wie viel Potenzial in der jungen Truppe steckt. AIX
Die Mitwirkenden: Funkengarde Wallenborn; Lila Tanzsport-Garde Darscheid; Jugendgarde FSV Glauberg (Hessen); Funkengarde KG Waxweiler; Showtanzgruppe Karnevalsverein Beulspatzen Kirchweiler; HKV Garde Hillesheim; Garde Rot-Weiss Berndorf; Hot Shoes Prüm; Solomariechen Corinna SV Daleiden; Kaisergarde Continiacum anno 2012 (Konz); Solomariechen Kerstin Plötzer KV Bunnes Alaaf Berndorf; Grün-Weise Mädcher un Junge (Neuwied); Große Garde KV De bodemer Deppenflecker (Badem); Funkengarde KG Lingeber Kauzekääp (Lünebach); Große Garde der Pelmer Ulkvögel; Tanzpaar Sabine und Jochen KV Schönecken-Wetteldorf; Große Garde NCV Neroth; Rodda Mädcha; Funkengarde Großbergnarren Walsdorf; Schaupaartanz ten oclock postman; Tanzgarde Olzheim; Prinzengarde SV Daleiden; Funkengarde Gerolsteiner Burgnarren; Männerballett KV Schönecken-Wetteldorf. AIX

Mehr von Volksfreund