1. Region
  2. Vulkaneifel

Vorstand will zukünftig offene Treffen anbieten 

Kommunalpolitik : Vorstand will zukünftig offene Treffen anbieten 

(red)  Zur ersten Sitzung nach der Neuwahl trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden Ewald Adams die Mitglieder des Vorstandes des CDU-Ortsverbands Ernstberg in Kirchweiler. In Anwesenheit des Kreisvorsitzenden Gordon Schnieder sei  durchaus kritisch über die aktuelle Situation nach der Koalitionsvereinbarung diskutiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zur Erörterung kommunalpolitischer Themen aus den Dörfern des Ortsverbands sollen zukünftig offene Treffen stattfinden. Interessierte Bürger können dabei in lockerer Runde ihre Anliegen und Wünsche vorbringen. Dem neuen Vorstand gehören an: Ewald Adams, Werner Berlingen, Erwin Görgen, Helmut Sicken, Werner Michels sowie Rainer Berlingen.