Duppach Infos über die Römer-Schmiede

Duppach · (red) „40 Tonnen Stahl – die römische Schmiede von Duppach-Weiermühle“ heißt der Vortrag von Gabriel Heeren am Freitag, 27. März, im Dorfgemeinschaftshaus in Duppach. Beginn ist um 19 Uhr. Im Fokus der archäologischen Grabungen steht seit 2006 der Wirtschaftsbereich der Villenanlage, darunter auch eine Schmiede.