1. Region
  2. Vulkaneifel

Vorverkauf für Veranstaltungsreihe der Stadt Daun startet

Freizeit : Nächstes Jahr soll’s wieder Musik am Maar geben

Der Vorverkauf läuft: Organisatoren des Festivals „Klassiker auf dem Vulkan“ setzen auf Publikumsmagneten wie Brings und das bewährte Konzept mit Konzerten in besonderem Ambiente.

Weit mehr als 20 000 Gäste haben seit 2005 die Konzerte und Theateraufführungen der Veranstaltungsreihe besucht, die zunächst als Klassik auf dem Vulkan firmierte, mittlerweile aber Klassiker auf dem Vulkan heißt.

Für 2020 kamen keine neuen Gästezahlen für das Festival der Stadt Daun hinzu – aus bekannten Gründen: Wegen Corona und der damit verbundenen Einschränkungen konnte das Festival nicht stattfinden. Wie die Pandemie-Lage Mitte 2021 aussehen wird, ist schwer abzuschätzen, aber seit Impfstoffe in Sichtweite sind, besteht Aussicht auf Hoffnung.

„2020 hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Schweren Herzens mussten wir einsehen, dass unser Festival zum Wohle aller nicht stattfinden konnte. Doch wir blicken 2021 mit neuer Zuversicht entgegen und gehen fest davon aus, dass das Festival im Rahmen der Möglichkeiten stattfinden kann“, sagt Thomas Räthlein, Leiter der Kur- und Freizeitbetriebe der Stadt Daun. „Mit dem Start des Vorverkaufs wollen wir sowohl an die Kulturliebhaber der Region als auch an die Eventbranche ein Signal senden: Nach den schwierigen vergangenen Monaten geben wir nächstes Jahr wieder Vollgas. Wir brauchen die Kultur und die Kultur braucht uns – im kommenden Jahr mehr denn je.“

Den Auftakt übernimmt am 13. Juni das Duo Mirjam Schröder und Maximilian Mangold mit ihren Klassikern für Gitarre und Harfe im Forum Daun. Ihr Programm beinhaltet auch Werke von Ludwig van Beethoven. Am 25. Juni steht die Nacht der Tenöre auf der Bühne am Gemündener Maar, weiter geht es dort am Tag darauf, wenn die Kölner Kultband Brings auftritt. Die Open-Air-Konzerte der Gruppe haben besonders großen Zuspruch gefunden. Zum Abschluss verspricht die Gruppe „Joe Cocker Tribute“ am 3. Juli zwei Stunden Mitsing-Garantie, ebenfalls unter freiem Himmel am Gemündener Maar.

Alle Tickets und weitere Infos sind erhältlich unter www.klassikeraufdemvulkan.de, beim Forum Daun sowie an allen weiteren Ticket Regional Vorverkaufsstellen.

Wer im Forum Karten kauft, kann dieses Mal profitieren: Ab sechs Tickets (Kategorie Liegewiese) für die Veranstaltungen „Nacht der Tenöre“ oder „Joe Cocker Tribute“ gibt es bis zum 24. Dezember eine Ermäßigung von vier Euro je Karte.

 „Wir freuen uns, nun mit dem Vorverkauf loslegen zu können und damit Lust auf die kulturellen Höhepunkte zu machen. Für die Eventbranche war es ein hartes Jahr. Umso schöner, dass wir mit der Ankündigung für Klassiker auf dem Vulkan ein klein wenig Hoffnung ausstrahlen können für alle Kulturschaffenden und Kulturliebhaber, die von der Pandemie hart getroffen wurden“, sagt Räthlein.

Diese Truppe bringt Joe-Cocker-Klassiker auf die Bühne. Foto: Krafik Photography
Brings kommt wieder nach Daun – mit einem Konzert im Rahmen von „Klassiker auf dem Vulkan.“ Foto: Fotostudio Nieder

Das Forum Daun nimmt Ticketreservierungen von montags bis freitags von 9 bis bis 17 Uhr unter Telefon 06592/951311 und -951313 entgegen. Die Tickets können montags und freitags jeweils von 10 bis 14 Uhr während der Öffnungszeiten der Tourist-Information Daun abgeholt werden.