Vulkaneifel feiert Weltkindertag

Vulkaneifel feiert Weltkindertag

Kelberg/Daun. (bb) Das zentrale Fest im Landkreis Vulkaneifel zum Weltkindertag wird am Sonntag, 19. September, in Kelberg gefeiert. Es beginnt mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenzius-Kirche um 10.30 Uhr; anschließend geht ein Zug zur Mehrzweckhalle am Schwimmbad, wo um 12 Uhr das Unterhaltungs- und Informationsprogramm beginnt.

Musik- und Tanzbeiträge kommen vom Chor der Kelberger Grundschule, dem Tambour- und Fanfarencorps der Freiwilligen Feuerwehr Kelberg, der Kinder-Bauchtanzgruppe von Silvia Stetten und der Trommelgruppe von Tom Haeuser. Um 16 Uhr wird das Musical "Prinz Owi lernt König" aufgeführt, das Silvia Maria Groß mit dem Kinderchor Bongard/Bodenbach einstudiert hat. Die örtlichen Vereine und Institutionen der Kinder- und Jugendförderung des Vulkaneifelkreises sorgen während des gesamten Tages für Spaß und Spiele. Dazu gibt es Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen. Die Schirmherrschaft hat der Lions Club Daun, die Organisation der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit ("Fördi") Kelberg übernommen.